Förderungen + Stipendien




Ausschreibung der Christiane-Nüsslein-Volhard-Stiftung

NEU: Postdoktorandinnenprogramm

-------------------------------------------------------------
Die Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Forschung macht es sich zur Aufgabe, begabten Frauen mit Kindern den Berufsweg zur Wissenschaftlerin zu erleichtern.

Wer kann sich bewerben?

Die Ausschreibung richtet sich vor allem an hervorragende Doktorandinnen und Postdocs in Deutschland während ihrer Promotion in einem Fach der experimentellen Naturwissenschaften und der Medizin,die wegen der zusätzlichen Belastungen durch ein oder mehrere Kinder ihren Berufsweg als Wissenschaftlerin gefährdet sehen. Der Lebensunterhalt während der Arbeit an der Promotion sollte dabei bereits durch eine Stelle oder ein Stipendium abgesichert sein.

Wie wird gefördert?

Es werden Mittel zur Verfügung gestellt, die eine Entlastung im Haushalt und bei der Kinderbetreuung ermöglichen sollen, um mehr Zeit für die wissenschaftliche Arbeit zu gewinnen. Diese Mittel können z.B. zur Einstellung von Haushaltshilfen, Anschaffung von Geräten wie Spül-oder Waschmaschine und zusätzlichen Kinderbetreuung verwendet werden (z.B. Babysitter in den Abendstunden oder während Reisen zu Tagungen).

Es wird vorausgesetzt, dass eine ganztägige Betreuung des Kindes/der Kinder durch eine Tagesstätte oder Tagesmutter gewährleistet ist.

Nächster Bewerbungsschlus: 30. Juni 2007



Weitere Informationen:
http://www.cnv-stiftung.de/download/cnv_infoblatt_d.pdf



© 13.06.2007 Deutsche Zoologische Gesellschaft e.V., DZG