Die Deutsche Zoologische Gesellschaft
verleiht die Ehrenmitgliedschaft an

Herrn Prof. Dr. rer. nat., Dr. h. c.

Günther Osche

Emeritus - 
vormaliger Inhaber des Lehrstuhls für Zoologie
der Universität Freiburg

Prof. Günther Osche ist ein Evolutionsbiologe von außergewöhnlichem Rang. Er hat den wissenschaftlichen Diskurs in der historischen Evolutionsforschung im deutschsprachigen Raum und über die nationalen Grenzen hinaus über Jahrzehnte maßgeblich bestimmt. Er ist einer der prominenten Anwälte der „Modernen Synthese“ in Deutschland. Sein Einfluss auf die Entwicklung des Faches Evolutionsbiologie in Deutschland kann nicht hoch genug eingeschätzt werden.

In Anerkennung seiner wissenschaftlichen Lebensleistung und seines prägenden Einflusses auf die Entwicklung der Zoologie, beruft die Deutsche Zoologische Gesellschaft Herrn Prof. Dr. Dr. h. c. Günther Osche zum Ehrenmitglied.

Münster, September 2006

Prof. Dr. Diethard Tautz

Präsident der DZG

© 13.11.2006 Deutsche Zoologische Gesellschaft e.V., DZG