Die Deutsche Zoologische Gesellschaft
verleiht die Ehrenmitgliedschaft an

Herrn Prof. Dr. rer. nat., Dr. h. c. mult.

Rüdiger Wehner

Emeritus - 
vormaliger Direktor des Zoologischen Instituts

der Universität Zürich

Herr Prof. Rüdiger Wehner hat wie kaum ein anderer zeitgenössischer Zoologe eine fruchtbare Kombination von experimenteller Verhaltensforschung im Freiland und Sinnes- und Neurobiologie im Laboratorium angestrebt und zum Erfolg geführt. Am Beispiel der Orientierungsleistungen sozialer Insekten hat er aus der Kenntnis der jeweiligen Anpassungen an den Lebensraum die relevanten Fragen an ihre Sinnesorgane und Nervensysteme gestellt. Rüdiger Wehner gehört zur Weltspitze der Verhaltensbiologen und hat es verstanden, trotz fachlicher Spezialisierung, den Überblick über die gesamte Biologie zu behalten.

In Anerkennung seiner wissenschaftlichen Lebensleistung und seines prägenden Einflusses auf die Entwicklung der Zoologie, beruft die Deutsche Zoologische Gesellschaft Herrn Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Rüdiger Wehner zum Ehrenmitglied.


Münster, September 2006

Prof. Dr. Diethard Tautz

Präsident der DZG

© 13.11.2006 Deutsche Zoologische Gesellschaft e.V., DZG