Externe Preise

Bernhard Rensch



Ordinarius für Zoologie und Direktor des Zoologischen Instituts der WWU Münster
von 1947 – 1968

Bernhard Rensch (1900-1990) wird zusammen mit Theodosius Dobzhansky, Ernst Mayr und George G. Simpson zur Kerngruppe der Architekten der „Synthetischen Evolutionstheorie“ gezählt und wirkte von 1937 bis zu seinem Tode in Münster.

© 01.02.2006 Deutsche Zoologische Gesellschaft e.V., DZG