Externe Preise

Foerderpreis der Ingrid Weiss / Horst Wiehe Stiftung

Deutsche Gesellschaft fuer allgemeine und angewandte Entomologie e.V. (DGaaE)
Bewerbungsfrist: 1. Juli 2006 , Selbstbewerbung ist moeglich
 

Die Deutsche Gesellschaft fuer allgemeine und angewandte Entomologie e.V. (DGaaE) verleiht anlässlich der Entomologentagung 2007 in Innsbruck den mit einem Preisgeld dotierten Foerderpreis der Ingrid Weiss / Horst Wiehe Stiftung. Der Foerderpreis wird fuer eine herausragende Arbeit ueber ein ausschliesslich entomologisches Thema vergeben, wobei nur Arbeiten junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (z.B. Dissertation) bis zur erfolgten Habilitation beruecksichtigt werden koennen.

Bitte machen Sie von Ihrem Vorschlagsrecht Gebrauch und benennen Sie bis zum 1. Juli 2006 dem Präsidenten der DGaaE, Herrn Prof. Dr. Gerald Bernd Moritz, Universität Halle-Wittenberg, Institut fuer Zoologie, Entwicklungsbiologie, Domplatz 4, 06108 Halle / Saale Kandidatinnen und Kandidaten fuer den Preis. Ihrem begruendeten Vorschlag muessen je zwei Belegexemplare der Preis-Arbeiten beigelegt sein. Selbstbewerbungen sind moeglich. Die Stiftungssatzung finden Sie auf der Website der DGaaE (www.dgaae.de). Der Preisträger / die Preisträgerin berichtet in einem Vortrag während der Entomologentagung 2007 ueber die ausgezeichnete Arbeit.

Die Entomologentagung 2007 findet am Zoologischen Institut der Universität Innsbruck vom 26. Februar bis 1. März statt. Wir moechten Ihre Mitglieder hierzu schon jetzt herzlich einladen. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Tagungswebsite www.entomologentagung2007.at/ .

© 08.05.2006 Deutsche Zoologische Gesellschaft e.V., DZG