Preise der Deutschen Zoologischen Gesellschaft

2010 Werner Rathmayer Sonderpreis Jugend forscht

"Werner- Rathmayer-Preis" der Deutschen Zoologischen Gesellschaft e. V. für eine originelle Arbeit aus dem Bereich der Zoologie


500 €

Lisa Hallex
(19)

Geschwister-Scholl-Gymnasium, Freiberg (Sachsen)















Leben an der Steilwand

Biodiversitätsuntersuchung eines marinen Ökosystems in der nördlichen Adria

Lisa Hallex machte es sich zur Aufgabe, die biologische Vielfalt ausgewählter Meeresorganismen an einem Steilwandprofil in der nördlichen Adria zu untersuchen. Dabei berücksichtigte sie insbesondere Faktoren wie Wasserbewegung, Lichtintensität oder Wechselwirkungen zwischen den Arten sowie den menschlichen Einfluss auf das Meeresökosystem. In bis zu 40 Meter Wassertiefe fand sie für die Verhältnisse der nördlichen Adria ein breites Spektrum an Arten. Als die am stärksten begrenzenden Faktoren stellten sich Untergrundbeschaffenheit, Lichtintensität und Strömung heraus. Durch ihre Arbeit hat Lisa Hallex eine fundierte Grundlage geschaffen, um beispielsweise negative Einflüsse des Menschen auf die Unterwasserwelt belegen zu können.

Die Preisträgerin wurde am 15. Mai 2010 beim 45. Bundeswettbewerb der Stiftung Jugend forscht in Essen ermittelt.

s. auch: https://www.jugend-forscht.de/index.php/projectsearch/detail/6038.4310



© 26.5.2010 Deutsche Zoologische Gesellschaft e.V., DZG