Preise der Deutschen Zoologischen Gesellschaft


Walther Arndt PreisträgerInnen alle 2005 2007 2009 2011 - home


2007

Preisträger 2007

"Walther Arndt-Preis" der Deutschen Zoologischen Gesellschaft e.V. für

Nachwuchswissenschaftler---
im Bereich der Zoologie –

5.000 €


Dr. Oliver Krüger



























Die DZG verleiht den Walther Arndt Preis für Nachwuchswissenschaftler an 

Herrn Dr. Oliver Krüger

ok212@cam.ac.uk
http://www.zoo.cam.ac.uk/zoostaff/bbe/Kruger/Oliver1.htm

Die Preisverleihung findet am 24. September 2007 im Rahmen der
100. DZG Tagung in Köln im Tropenhaus des Kölner Zoo statt
.


Herr Dr. Krüger studierte Biologie in Bielefeld, währenddessen ermöglichte ihm die Studienstiftung des Deutschen Volkes den Aufenthalt in Oxford, dort erhielt er den Master of Science. Anschließend promovierte er in Deutschland beim Bielefelder Verhaltensforscher Prof. Fritz Trillmich. Mit einem Marie Curie Stipendium der EU kehrte er nach England (Cambridge) zurück. Seine Langzeituntersuchungen über 19 bzw. 33 Jahre verschaffen eine unvergleichlich detaillierte Einsicht in die Life history Strategien von Raubvögeln, insbesondere Mäusebussard (Bueto bueto) und Habicht (Accipiter gentilis). Ein anderer Mittelpunkt seiner Interessen ist die Evolution von Brutparasitismus bei Vögeln zu verstehen, dies am Beispiel von Wirts-Parasit-Beziehungen bei Kuckucksvögeln. Seine Arbeiten wurden u.a. ausgezeichnet von Jugend forscht (Bundessieger 1994), EU Wettbewerben (Sieger 1994), Leopoldina (2001), Association for the Study of Animal Behaviour (ASAB): 2004.


Bildzoom mit Doppelklick ins Bild

xxxxxxxxx
© Oliver Krüger
© Oliver Krüger


Gelege des Kapbuelbuels, das vom Jakobinerkuckuck parasitiert wurde

in 2004 beringter Mäusebussard am Horst, der sich in 2007 als Brutvogel im Untersuchungsgebiet niedergelassen hat


Publikationen der letzten 3 Jahre

http://www.zoo.cam.ac.uk/zoostaff/bbe/RecentPubs/RecentPubs1.htm

Krüger, O. (2007) Cuckoos, cowbirds and hosts: adaptations, trade-offs and constraints. Phil. Trans. R. Soc. Lond. B 362: im Druck.

Krüger, O. (2007) Long-term demographic analysis in goshawk Accipiter gentilis: the role of density-dependence and stochasticity. Oecologia 152: 459-471.

Krüger, O., Davies, N. B. & Sorenson, M. D. (2007) The evolution of sexual dimorphism in parasitic cuckoos: sexual selection or coevolution? Proc. R. Soc. Lond. B 274: 1553-1560.

Krüger, O. (2005) The evolution of reversed size dimorphism in hawks, falcons and owls: a comparative analysis. Evol. Ecol. 19: 467-486.

Krüger, O. (2005) Age at first breeding and fitness in goshawk Accipiter gentilis. J. Anim. Ecol. 74: 266-273.

Krüger, O., Radford, A. N., Anderson, C. & Liversidge, R. (2005) Successful sons or superior daughters: sex-ratio variation in springbok. Proc. R. Soc. Lond. B 272: 375-381.

Krüger, O. & Davies, N. B. (2004) The evolution of egg size in the brood parasitic cuckoos. Behav. Ecol. 15: 210-218.

Krüger, O. & Davies, N. B. (2004) The evolution of egg size in the brood parasitic cuckoos. Behav. Ecol. 15: 210-218.

© 27.7.2007 Deutsche Zoologische Gesellschaft e.V., DZG