Stellenausschreibung
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für Biologie und ihre Didaktik

Akadem. Mitarbeiter/in - am Institut für Biologie und ihre Didaktik

Bewerbungsschluss: 10.01.2018
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Im Institut für Biologie und ihre Didaktik der Pädagogischen Hochschule ist zum 01.04.2018 eine Stelle als Akademische Mitarbeiterin/ Akademischer Mitarbeiter (60 %, bis E 13 TV-L, soweit tarifl. Voraussetzungen erfüllt) Kennziffer 202

befristet bis zum 30.09.2018 zu besetzen.
Eine Besetzung kommt auch im Rahmen einer Abordnung in Betracht (bis BesGr. A 13 hD).
Aufgaben:
Im Rahmen der Lehramtsstudiengänge sind Aufgaben im Bereich Lehre (Lehrum­fang 6-10 Semesterwochenstunden), Forschung und Wissenschaftsverwaltung zu übernehmen. Hierzu zählen insbesondere
  • Lehrtätigkeit im Bereich der Lehramtsausbildung für Primar- und Sekundarstufe I,
  • Betreuung der Studierenden in der schulpraktischen Ausbildung,
  • Beratung von Studierenden bei der Erstellung von studienbegleitenden Prüfungsleistungen,
  • Betreuung von Studierenden bei Abschlussarbeiten,
  • Mitwirkung bei der Abnahme von Prüfungsleistungen,
  • Beteiligung an Dienstleistungs- und Organisationsaufgaben.
Darüber hinaus wird die Mitwirkung in der Selbstverwaltung des Faches sowie die Mitarbeit bei Entwicklungs- und Forschungsprojekten erwartet.
Voraussetzungen:
Abgeschlossenes Studium in den Biowissenschaften mit besonderen Kenntnissen in Zoologie und Botanik (Master- oder vergleichbarer Abschluss). Erfahrungen in der Lehre, der Lehrorganisation und in der Forschung sind erwünscht.
Die Hochschulen haben sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Lehre und Forschung zu erhöhen und fordern entsprechend qualifizierte Bewerberinnen ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Sensibilität in genderspezifischen Fragen wird erwartet. Die Pädagogische Hochschule Freiburg versteht sich als familienfreundliche Hochschule. Es gehört zudem zu den strategischen Zielen der Hochschule, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu steigern. Bewerbungen geeigneter Frauen sind deshalb besonders erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen gegenüber männlichen Bewerbern bevorzugt eingestellt.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 10.01.2018 über unser Bewerbungsportal unter: https://stellenangebote.ph-freiburg.de/Akademische-Mitarbeiterin-Akademischer-Mitarbeiter-im-Inst-de-j202.html?agid=20

Fachauskünfte erteilt Frau Prof. Dr. Ulrike Spörhase, Tel. 0761/682-366.

© 06.12.2017 Deutsche Zoologische Gesellschaft e.V., DZG